Logopädie

LEISTUNGEN ➤

Wir unterstützen bei der Entwicklung der Sprache, fördern Individualität und behandeln Sprach-, Sprech-, Hör- und Schluckstörungen.

So helfen wir Menschen unabhängig vom Alter bei der Weiterentwicklung und Rückgewinnung ihrer Fähigkeiten im logopädischen Bereich. Wir beraten Sie ausführlich, welche Behandlung für Sie die passendste ist.

Direkt Termin vereinbaren! Wir beraten Sie gerne persönlich.

Behandlungen speziell für Kinder

Sprachentwicklungsstörungen und Aussprache

Dies kann neben der Aussprache, den Wortschatz und/oder die Grammatik Ihres Kindes betreffen. Es kann also sein, dass Ihr Kind im Vergleich mit anderen Kindern nicht so viele Wörter kennt, spricht oder Schwierigkeiten hat, diese Wörter zu Sätzen zusammenzufügen. Wir führen eine umfassende Anamnese und gezielte Diagnostik durch. Orientierend an Alter und Fähigkeiten Ihres Kindes planen wir unsere Therapie.

 

  • Late Talker – Profil
  • SSES im Kindes- und Jugendalter
  • Sprachentwicklungsstörung bei Mehrsprachigkeit
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie (VED)
  • Aussprachestörungen
Kinder mit erschwerten Entwicklungsvoraussetzungen

Wir beraten und unterstützen Sie bei Problemen nach schweren Geburten oder Frühgeburten und leiten Sie in einer frühen häuslichen Förderung der Entwicklung und Sprachentwicklung Ihres Kindes an. Gemeinsam unterstützen wir den frühen Spracherwerb und die nichtsprachliche Kommunikation Ihres Kindes. Dabei arbeiten wir mit Gebärden-unterstützter-Kommunikation (GuK), der internationalen Gebärdensprache und dem Programm Verstehen-Sprechen-Lesen (VSL). Zudem behandeln wir Kinder mit angeborenen oder erworbenen Behinderungen bekannter oder unbekannter Genese, sowie mit zentralen Bewegungs- und Hörstörungen. Kinder mit erschwertem Entwicklungsablauf fördern wir nach dem Prinzip der Heilpädagogik von Geburt bis zur Einschulung. Wir begleiten Sie therapeutisch durch die Jahre ihrer Schulzeit, solange dies notwendig ist.

 

  • Förderung der nicht-sprachlichen Kommunikation und des frühen Spracherwerbs mit GUK, VSL und DGS (deutscher Gebärdensprache)
  • SES bei Syndromen oder allgemeiner Entwicklungsverzögerung
  • Hörstörungen, begleitende Therapie bei Hörgeräte- oder CI- Versorgung
Probleme bei der Nahrungsaufnahme

Wir beraten und unterstützen Sie bei Problemen mit der Nahrungsaufnahme, dem Nahrungstransport und dem Schlucken bei einfachen und komplexen Entwicklungsstörungen.

  • Beratung und Unterstützung bei Fütter- und Gedeihstörungen
  • Schlucktherapie im Kindesalter
  • Elternberatung- und Anleitung bei Kieferfehlbildungen, z.B. Spaltbildunge
Schulkinder und Jugendliche mit AWS

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche, die Probleme beim Erlernen der schulischen Fähigkeiten haben, z.B.  beim Rechtschreiben und Lesen. Die Ursache dafür kann eine gestörte Hörverarbeitung, eine angeborene Lese-Rechtschreib-Störung oder eine erworbene Lese-Rechtschreib-Schwäche sein. Hierbei nutzen wir unter anderem das Audiva-Lateraltraining, das Marburger Rechtschreibtraining, die Übungsprogramme der CESAR Reihe, das computergestützte Trainingsprogramm Audiolog, sowie das Lesetraining BLIWO.

 

  • zentral-auditive Störungen (AVWS)
  • Einschränkungen im Schriftsprache- und Leseerwerb
Redeflussstörungen (Stottern/Poltern)

Wir orientieren uns an Programmen der Stottermodifikation und des Fluency-Shapings. Die enge Zusammenarbeit mit dem sozialen Umfeld des Kindes, die Beratung von Eltern und Lehrern, sowie das alltagsnahe („in-vivo“) Training außerhalb unserer Therapieräumen spielen dabei für uns ein wichtige Rolle. Wir stellen für Sie außerdem gerne den Kontakt zur niederbayrischen Schulberatungsstelle für „Stottern“ und dem Bundesverband Stottern und Selbsthilfe e.V. her.

Kinder mit Stimmstörungen

Auch die ganz Kleinen können bereits Probleme mit der physiologischen Stimmgebung haben, z.B. zeigt sich eine chronische Heiserkeit. Unter Berücksichtigung eines HNO-ärztlichen Befundes erarbeiten wir spielerisch gemeinsam mit Ihrem Kind und Ihnen den gesunden und gesunderhaltenden Gebrauch der Stimme.

Heilpädagogische Behandlung

Die Praxis Therapya arbeitet nach dem Prinzip der Heilpädagogik. Sie betrachtet nicht nur die Sprachprobleme Ihres Kindes. Sie sieht Ihr Kind in seiner Ganzheit und bezieht bei der Therapie die Persönlichkeit, Fähigkeiten und das soziale Umfeld mit ein. Im Mittelpunkt der heilpädagogischen Arbeit steht die Beziehung zwischen uns, Ihrem Kind und Ihnen als Eltern. Ein offenes, partnerschaftliches Zusammenwirken ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung.

Der heilpädagogische Ansatz hilft systematisch Kindern mit Entwicklungsverzögerungen, -störungen oder Behinderungen.

Auf spielerische Art und Weise fördert er ganzheitlich die:

Ich-Kompetenz
  • Entwicklung von Selbstwertgefühl und positivem Selbstbild
  • Gute Beziehung zu sich selbst
Sozial-Kompetenz
  • Förderung einer guten Eltern-Kind-Beziehung
  • Unterstützung beim Prozess des gegenseitigen Ablösens
  • Förderung der sozialen Reife und Beziehungsfähigkeit zu Gleichaltrigen und Erwachsenen
  • Förderung von sozial-emotionalen und kommunikativen Fähigkeiten
Sachkompetenz
  • Entwicklung des Denkens, der Phantasie und Kreativität
  • Entwicklung der Sprache, Erweiterung der Sprechfertigkeiten und des Wortschatzes
  • Steigerung von Aufmerksamkeit, Durchhaltevermögen, Konzentration und Merkfähigkeit
  • Förderung von Handmotorik, Feinmotorik, Grobmotorik und Mundmotorik

Im Regelfall finden die Behandlungen in unserer Praxis statt, gerne betreuen wir Ihr Kind jedoch auch in einer integrativen Einrichtung oder bei entsprechender Verordnung durch den Arzt zuhause.

Angebote für Erwachsene und Spezialisierungen

Behandlung von Stimmstörungen

Bei einer funktionellen, organischen oder psychogenen Stimmstörung helfen wir Ihnen, Ihren privaten und beruflichen Alltag wieder uneingeschränkt und „stimmig“ leben zu können. Dafür nutzen unsere Stimmtherapeuten vielfältige Methoden und orientieren sich stets an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Sie haben Interesse an präventiver Stimmarbeit oder wünschen sich Unterstützung, weil Sie Berufssprecher oder (Hobby-)Sänger sind? Wir bieten Ihnen ein individuelles Stimmcoaching!

Sie möchten Ihre ganze Abteilung für den Berufsalltag stimmlich fit machen? Buchen Sie ein exklusives Gruppenseminar zum Thema Stimme und Beruf!

Behandlung neurologischer Störungsbilder

Nach einem neurologischen Ereignis, z.B. einem Schlaganfall oder einem schweren Unfall mit Schädelhirntrauma kann die Sprache, das Sprechen und das Schlucken auf unterschiedliche Weise betroffen sein. Wir betreuen Sie und Ihre Angehörigen in dieser Zeit und begleiten Sie Stück für Stück zurück in einen möglichst selbstständig gestalteten Alltag. Wir bieten Ihnen neben der Behandlung in unserer Praxis auch die Möglichkeit einer ambulanten Intensivbetreuung nach einem Aufenthalt im Krankenhaus oder einer Rehabilitationsklinik. Selbstverständlich sind dabei auch die Therapie im Rahmen verordneter Hausbesuche (auch in pflegerischen Einrichtungen) und die Beratung der Angehörigen eingeschlossen.

  • Dysarthrie und Dysarthrophonie
  • Sprechapraxie
  • Aphasie
  • Dysarthrie und Dysathrophonie
  • Dysphagie
  • Sprechapraxie
  • Sprachtherapie bei Demenz

Bei einer Erkrankung mit Morbus Parkinson bieten wir Ihnen das nach der Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Neurologie empfohlenen Lee-Silverman-Voice-Treatment (LSVT-LOUD®) an.

LSVT-LOUD® - Lee-Silverman Voice Treatment

Parkinson- Intensivtherapie

LSVT-LOUD® ist die erste Dysarthrietherapie mit höchstem wissenschaftlichen Evidenzgrad und nachgewiesener Effektivität bei Sprech- und Stimmstörungen bei Menschen mit Parkinson Erkrankung. LSVT-LOUD® verbessert sowohl die Stimme als auch das Sprechen bei Menschen mit Parkinson-Erkrankung. Die Behandlung soll die Stimmlautstärke und den direkten Übertrag in die Alltagskommunikation verbessern und somit die Kommunikationsfähigkeit des Patienten erhalten und ausbauen.

LSVT-LOUD® wird im Rahmen einer Intensivtherapie über vier Wochen durchgeführt. In dieser Zeit finden 16 Behandlungen à 60 Minuten statt.

In einem Vorher-Nachher-Vergleich verbessern 90% der Patienten ihre Stimmlautstärke und bei ungefähr 80% der Patienten hält der Behandlungserfolg bezüglich der Stimme 12 bis 24 Monate an. Neben der Intensivtherapie in der Praxis bzw. bei verordnetem Hausbesuch soll im Anschluss an die Therapie die tägliche Übungsroutine im häuslichen Rahmen fortgesetzt werden.

Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der offiziellen LSVT-LOUD® Webseite: http://www.lsvtglobal.com/

Stimmcoaching und Seminare für Sänger, Sprechberufe und Interessierte

In vielen Berufen und Lebenssituationen ist unsere Stimme täglich hohen Anforderungen ausgesetzt. In einem individuellen Stimmcoaching lernen Sie gemeinsam mit uns Ihre Stimme kennen, erarbeiten alltagsnahe Lösungen, um Ihre Stimme gesund zu halten und können sich somit in jeder Situation auf Ihre Stimme verlassen. Dieses Angebot richtet sich sowohl an Berufssprecher, (Hobby-) Sänger mit Dysodie oder Stimmbildungswunsch, aber auch an Interessierte, die die Kraft und Möglichkeiten ihrer Stimme entdecken möchten.

Außerdem bieten wir Ihnen Gruppenseminare zum Thema Stimme und Beruf an. Hier kann ein ausgewählter Kollegenkreis oder eine ganze Abteilung durch ein individuell gestaltetes Programm vielfältige Möglichkeiten, die unsere Stimme uns bietet kennenlernen. Selbstverständlich finden dabei eine theoretische Einführung zur Stimmphysiologie und praktische Anwendungstipps zu Stimmhygiene in Ihrem persönlichen Arbeitsalltag statt, gemeinsam erarbeiten wir aber auch die psychologische Kraft von Stimme und Stimmgebung im Kundenkontakt.

 

Die Auswahl der Behandlungsmethoden richtet sich ganz nach Ihnen und Ihren Zielen. Gemeinsam entscheiden wir, ob die interdisziplinäre Versorgung für Sie einen Mehrwert bieten kann. Ansonsten behandeln wir natürlich auch singulär in den klassischen Disziplinen.

Weitere Leistungen

Physiotherapie

Unsere Physiotherapie unterstützt Sie bei der funktionalen Bewegung, Schmerzlinderung und auf dem Weg zur Entspannung.

Ergotherapie

Unsere Ergotherapie forciert gezielte Verbesserungen der alltagsorientierten Teilhabe.

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Wir möchten Ihnen helfen, sich selbst zu helfen und so selbstständig wie möglich im Alltag zu sein. Deswegen haben wir eine Sammlung der häufigsten Fragen…

mehr erfahren

Unser Ansatz

Unsere Patienten und deren Lebensqualität
stehen bei uns immer im Mittelpunkt.
Wir begreifen Therapie ganzheitlich und
haben einen hohen Anspruch an deren
langfristigen Erfolg
Mehr Erfahren

Hier finden Sie uns
Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen

FACEBOOK.COM/THERAPYA
@THERAPYA